Startseite » Wissen » Abfüllwaage Verpackungsmaschinen

Wissen – Abfüllwaage zum industriellen Verwiegen von Produkten für Verpackungsmaschinen

Eine Abfüllwaage dient zum industriellen Verwiegen von Produkten. Dabei können Produkte mit einem relativ gleichen Einzelgewicht auch Stückgenau gezählt werden. Ziel des Verwiegens und Zählens ist die automatisierte Bereitstellung von definierten Portionen des abzufüllenden Produktes. Die Portionen werden dann von der Abfüllanlage oder auch Verpackungsmaschine angefordert und in die entsprechenden Gebinde, zum Beispiel Beutel, abgefüllt. Die Kommunikation zwischen Verpackungsanlage und Abfüllwaage ist vollautomatisch beziehungsweise miteinander synchronisiert. Es können die unterschiedlichsten Produkte mit einer Abfüllwaage abgefüllt werden. Klassische Produkte sind alle rieselfähigen und trockenen Produkte, wobei mit spezieller Ausstattung der Abfüllwaage auch feuchte und klebrige Produkte verwogen und abgefüllt werden können. Da Abfüllwaagen in unterschiedlichen Anwendungen zum Einsatz kommen, meistens in der Lebensmittelindustrie, können die Abfüllwaagen auch unterschiedlich ausgestattet sein. Meistens sind sie gefertigt in Edelstahl mit einem Spritzwasser-Schutz. Eine Verpackungsmaschine benötigt zum automatisierten Arbeiten eine Abfüllwaage.

Die Funktionsweise von Abfüllwaagen

Es gibt verschiedene Funktionsweisen von Abfüllwaagen. Grundlegend gleich ist, dass das abzufüllende Produkt für die Abfüllwaage stets zur Verfügung stehen muss. Dazu kann Fördertechnik, zum Beispiel Förderbänder oder Zuführtechnik, zum Einsatz kommen. Es gibt Abfüllwaagen, bei denen das Produkt in einem Speicherbehälter vorrätig gehalten wird. Wiederrum andere Abfüllwaagen benötigen zur Verwiegung des Produktes ein konstantes Produktlevel. Steht ausreichend Produkt zur Verwiegung zur Verfügung kann die Abfüllwaage arbeiten. Es gibt Abfüllwaagen, bei denen das abzufüllende Produkt in einen Wiegebehälter zugeführt wird, bis dieser das vorgegebene Zielgewicht erreicht hat. Diese Abfüllwaagen nennt man auch Linearwaagen. Bei diesem Typ Abfüllwaage gibt es Ausführungen mit einer oder mehreren, üblicherweise bis vier Wiegebahnen. Bei einem anderen Typ Abfüllwaage werden Teilmengen des vorgegebenen Zielgewichtes in Wiegeschalen zugeführt. Mittels eines Prozessors werden dann die vielen Wiegeschalen miteinander kombiniert. Diese Art Abfüllwaagen werden auch Mehrkopfwaagen oder Multihead Weigher genannt. Es gibt auch eine Kontrollwaage, die bei der nachgelagerten Verpackung zur Prüfung der Packungsgewichte zum Einsatz kommt.

Exakte Gewichte und einfache Bedienung

Abfüllwaagen sollen in erster Linie exakte Gewichte liefern. Bei einigen Anwendungen spielt auch die Wiegegeschwindigkeit oder die Taktleistung oder die Produktivität einer Abfüllwaage eine große Rolle. Dabei kann eine wesentliche Erhöhung der Wiegegeschwindigkeit höhere Toleranzen der Zielgewichte zur Folge haben. Aber auch die Vorgabe genauerer Zielgewichte kann eine Verringerung der Wiegegeschwindigkeit verursachen. Die exaktesten Gewichte erzielen Abfüllwaagen vom Typ der Mehrkopfkombinationswaagen (auch Mehrkopfwaage oder Multihead Weigher genannt). Diese sind mit bis zu über 40 Wiegeköpfen ausgestattet. Die Genauigkeit der Verwiegung kann bis zu 0,1 Gramm betragen. Damit sind diese Art Abfüllwaagen auch für die Verwiegung von sehr leichten und teuren Produkten, zum Beispiel Safran sehr gut geeignet. Eine einfache Bedienung von Abfüllwaagen wird von den meisten Anwendern vorausgesetzt, da die Wiegetechnik nur Mittel zum Zweck ist, nämlich der Abfüllung von Produkt. Mit Windowsbasierter Wifi Steuerung lassen sich Abfüllwaagen einfach einrichten und sogar über Webremote, den Zugriff über das Internet, steuern und programmieren. Abfüllwaagen von Exaktapack arbeiten immer mit der länderspezifischen Sprache und können somit von allen Bedienern eingerichtet und eingestellt werden.

Abfüllwaagen von Exaktapack – die beste Wahl für Ihre Produktion

Die Exaktapack Deutschland GmbH, sowie die Unternehmen der Exaktapack Gruppe sind ein führender Anbieter von Abfüllwaagen, sowie Mehrkopfwaagen, Multihead Weigher und Linearwaagen, sowie Kontrollwaage. Die Abfüllwaagen sind für den industriellen Einsatz zur Verwiegung von einer Vielzahl von Produkten bestens geeignet. Mit den unterschiedlichsten Ausrüstungen für die Abfüllwaagen können auch anspruchsvolle Anwendungen realisiert werden. Zum Beispiel das Verwiegen von feuchten Produkten, geschnittenem Gemüse oder fetthaltigen Produkten, Käse, Quark und vieles mehr. Die Abfüllwaagen arbeiten zuverlässig, exakt und sind auf langlebige Nutzung ausgerichtet. Zusammen mit einer Verpackungsmaschine von Exaktapack sind die Abfüllwaagen eine gut Wahl für kleine, mittlere und große Betriebe, insbesondere im Lebensmittelbereich.

Wir beraten unsere Kunden umfassend und lösungsorientiert

Die Produktspezialisten der Exaktapack Deutschland GmbH beraten umfassend zu Abfüllwaagen und Wiegelösungen. Im Showroom und Testzentrum stehen viele Modelle von Abfüllwaagen, auch angebunden an eine Verpackungsmaschine. Auf den Multihead Weigher, Linearwaagen kann mit den Produkten des Kunden eine genaue Toleranz der zu erwartenden Wiegegenauigkeit sowie eine Leistung der Abfüllwaage ermittelt werden. Gern beraten Sie die geschulten Mitarbeiter zur für Ihre Anwendung passenden Abfüllwaage und Verpackungsmaschine. Um sich die Maschinen und die Arbeitsweise und Bedienung anzuschauen, gibt es von Exaktapack eine Reihe an interessanten Videos zu allen Maschinen. Auch können Kunden einen Termin im Showroom und Testzentrum vereinbaren, um mit Ihren Produkten die optimalste Abfüllwaage und Verpackungsmaschine zu finden.

  Service-Mail:  info@exaktapack.de
  Service-Telefon:  +49 341 3500 2640