Deutschland • Spanien • Italien • Frankreich DE EN ES FR IT
Keine Treffer

Wiegetechnik

Neuste Wiegetechnik mit der Mehrkopfwaage von Exaktapack

Die spezielle Mehrkopfwaage von Exaktapack dient zur genauen Verwiegung von frischen Produkten, wie zum Beispiel gehobeltem Kürbis. Mit dieser Wiegetechnik ist Exaktapack der Marktführer in Ungarn. Im Referenzbetrieb wird diese Wiegetechnik zum genauen Wiegen von Kürbisstreifen verwendet, die vollautomatisch in Schlauchbeutel abgefüllt werden. Die Mehrkopfwaage fügt der Verpackung noch einen zwei Gramm Dillbeutel innenliegend hinzu und verschließt diese dann Luftdicht mit bis zu 40 Beuteln pro Minute. Die Mehrkopfwaage mit dieser speziellen Wiegetechnik kann für eine Vielzahl von frischen Produkten verwendet werden und ist ein Gewinn für jeden Produzenten von frischen Produkten wie Käse, Gemüse, etc. Die Maschine kommt in der IP65 Schutzklasse oder auch wahlweise in V2A oder V4A Edelstahl daher.

Die Funktionsweise hinter der Wiegetechnik

Die grobe Wahre wird vom Behälter aus über ein Laufband zum Zerkleinerer befördert, der die Ware dann ich kleine Streifen schneidet. Diese Streifen werden dann anhand eines zweiten Laufbandes zur Mehrkopfwaage befördert und auf dem Wiegekopf verteilt. Der Rotationsmechanismus schiebt dann die Produktstreifen an den Rand der Waage, wo diese dann in Wiegebehältnisse fallen. Hier kommt die Wiegetechnik zum Einsatz, die bei einer genauen Grammzahl die untere Klappe öffnet um das Produkt für die Verpackung zu portionieren. In diesem Arbeitsschritt kann nun das Zusatzprodukt hinzugefügt werden, im Referenzbetrieb handelt es sich um Dillbeutel in zwei Gramm Portionen. Von hier an geht es direkt in den Schlauchbeutel und zur Verpackungsmaschine. Die Wiegetechnik kommt hier nochmal in Form einer Anzeige des Gesamtgewichts auf einem Monitor zum Einsatz und das Endprodukt ist fertig für die Reise zum Konsumenten. Nach einem erfolgreichen Produktionstag wird die gesamte Anlage nach spezifischen Vorgaben chemisch gereinigt um sie für den nächsten Produktionsprozess hygienisch vor zu bereiten.

Einfache Bedienung und vielfältige Modifikationsmöglichkeiten

Mit Windowsbasierter Wifi Steuerung lässt sich die Wiegetechnik einfach konfigurieren und mit intelligenter Software hat man die volle Leistungskontrolle. Die Menüführung ist allen Sprachen möglich und auf einem 15 Zoll Touchscreen mit Web-Cam Unterstützung lassen sich Vorgänge einfach überwachen und steuern. Mit insgesamt 999 Produktspeicherplätzen und einer statischen Produktaufzeichnung ist es der Mehrkopfwage mit spezieller Software sogar möglich bis zu vier unterschiedliche Produkte zugleich zu bearbeiten. Die Waage an sich ist IP64 Spritzwasser geschützt und kann auch Wunsch auch in IP65 geliefert werden. Programm- und Datentransfers werden durch eine USB 3.0 Schnittstelle vereinfacht und die Fernwartung und -diagnostik per Internet ermöglichen es die Wiegetechnik auch aus der Ferne kontrollieren und steuern zu können. Die komplett in Edelstahl gefertigte Anlage kann in den verschiedensten Varianten erworben werden und eignet sich ideal zum Wiegen oder Zählen von Schüttgütern und rieselfähigen Produkten. Mit Wiegekopfzahlen von 10 bis 20 Köpfen sowie vielen Optinen lässt sich die Wiegetechnik genau auf die Bedürfnisse Ihrer Produktion anpassen.